• Home
  • Lesenswert
  • Archiv Partner Newsletter

Newsletter Chinahirn - Ausgabe 41 / März 2022

Wolfgang Hirn skizze rund

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Krieg in der Ukraine dauert an, das Elend im Land nimmt zu, ebenso die Angst vor einer Eskalation. Immer wieder mal wird zwischen der Ukraine und Russland verhandelt. Macron und Scholz telefonieren stundenlang mit dem Despoten Putin. Israel, die Türkei und Gerhard Schröder versuchen zu vermitteln. Bislang alles vergebens. Der Einzige, der den Mann im Kreml zur Umkehr seiner Gedanken und Panzer bewegen könnte, sitzt in Beijing und heißt Xi Jinping. Das sagen viele Politiker und Kommentatoren im Westen.

Weiterlesen

Newsletter Chinahirn - Ausgabe 46 / Mai 2022

Wolfgang Hirn skizze rund

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

kürzlich konferierte Annalena Baerbock eine Stunde lang per Video mit ihrem chinesischen Amtskollegen Wang Yi. Dabei betonte sie „angesichts der zahlreichen globalen Herausforderungen die Wichtigkeit internationaler Kooperation“. Diese könne - sagte sie - jedoch nur auf der Grundlage der fundamentalen Normen der internationalen Ordnung geschehen, die von allen geachtet und verteidigt werden müsse. Sie forderte deshalb China zu Recht auf, sich an die regelbasierte Weltordnung zu halten. Soweit, so gut. Aber hält sich der Westen bzw. dessen Führungsmacht USA an diese derzeit viel zitierte regelbasierte Weltordnung? Nein.

Weiterlesen