Newsletter der chinesischen Botschaft (02/2021)

das chinesische Neujahrsfest ist für uns Chinesen der wichtigste Feiertag. In diesem Jahr fällt er auf den 12. Februar. Inmitten der Corona-Pandemie, haben wir unsere Landsleute hier zum Online-Festakt eingeladen, Geschenktüten per Post an sie verteilt.

Im Fokus dieser Ausgabe steht u.a. der persönliche Brief der Gattin unseres Staatspräsidenten, Frau Prof. Peng Liyuan, an das Burggymnasium in Essen, den Frau Botschaftsrätin Guo Jinqiu, Gemahlin von Botschafter WU, Anfang der Woche der Schule überbracht hat. Anlass war, dass das vom Schülerchor gesungene chinesische Lied „Nach der Pandemie“ unsere First Lady sehr berührt hat und Peng in ihrem Brief die Schüler zu mehr Engagement für die Freundschaft zwischen Chinesen und Deutschen ermutigt hat.

In einem ausführlichen Interview mit der WirtschaftsWoche hat sich Botschafter WU u.a. zum Thema 14. Fünfjahresplan und China-EU-Investitionsabkommen geäußert. Und für die China Rundschau ist er in einem Beitrag detailliert auf die chinesisch-deutsche Zusammenarbeit eingegangen.

Wir sind nun im Jahr des Büffels angekommen. Ein Tier, das Kraft, Ausdauer und Bodenständigkeit symbolisiert. In der Hoffnung, dass wir mit diesen Charakterstärken die Pandemie bald besiegen können, wünschen wir Ihnen ein gesundes und gutes Jahr des Büffels.

Mit den besten Grüßen,

Ihr Newsletter-Team 
Botschaft der VR China in Deutschland 

Der ganze Newsletter hier zum Download